Die Nacht mein Freund Tour 2016 – Bremen

Liebes Tourtagebuch,

wir sitzen momentan in unserem großen Rock‘n‘Roll-Dampfer. Das ist einerseits schön, weil unser Tourbus sehr toll ist: geräumig, vielleicht etwas streng riechend, aber immerhin vollgestopft mit allerlei Unterhaltungselektronik. Nicht ganz so schön ist jedoch, dass sich besagter Bus mitsamt uns in seinem Inneren immer noch auf der Autobahn befindet. Denn eigentlich wollen wir euch alle ja schon in dreieinhalb Stunden im Bremer Tivoli begrüßen. War vielleicht doch keine so gute Idee, gestern nach der Wahnsinns-Show in München noch bis um 4 Uhr feiern zu gehen, wenn am nächsten Tag sportliche 800 Kilometer vor uns liegen. Aber wenn wir eins gut können, dann die lästige Vernunft ignorieren. Gelernt ist eben gelernt. Also bauen wir dann später einfach etwas schneller auf. Sehr viel schneller. Wir sehen uns.